QuickMill MONZA DELUXE Mod.05008

QuickMill-Monza-Deluxe3 Farbiges Klartext Display; – Beleuchtetes Tastatur; – 5 Sprache Menü; – Programmierbare Vorbrühung; – Brühgruppetemperatur einstellbar; – Heißwassertemperatur einstellbar; – Wassermenge für Kaffee einstellbar; – Dampfportion einstellbar; – Heißwassermenge einstellbar; – Kaffeepulvermenge einstellbar; – Kaffeekörnung einstellbar; – Integriertes Spül / Reinigungsprogramm; – Integriertes Entkalkungsprogramm; – Wassertankinhalt 3,0 lt. ; – Wassertank mit Kontrollanzeige; – Tresterbehälter mit Kontrollanzeige; – Autocappuccinatore integriert; – Dampfdüse doppelwandig ( No Burn ) – Gleichzeitiges Benutzung von Dampf und Kaffeefunktion; – Ausschaltzeit programmierbar; – Isolierte Kupferboiler 1,4lt.; – Hochleistungs Mahlwerk ( 63mm Mahlscheibe und. Motorschutz ) ; – Bohnenbehälter 350 gr. ( 500 gr. Optional ) ; – Ulka Wasserpumpe 15 Bar ; – Chassis und Tassenwärmer in Edelstahl ;

Technische Details : – Automatiche microprozessor gesteuert Wasserniveau – Regulierung; – Steuer / Leistungsplatine Gicar; – Pressostat Mater ( Druckwächter ) ; – Gewerbliche Expansionsventil ; – Gewerbliche 2 u. 3 Weg Elektroventil ; – Zugelassenen Hochdruck – Sichereitsventil ; – Vorbeheizte Brühgruppe ; – Temperaturbegrenzer ; – Festwasseranschluss ( Optional ) – Verstellbare Abtropfgitter ; – Eigene Password für Menüfunktionen ; – Geschützte Netzschalter; GEBRAUCH UND WARTUNG – Zeitschaltuhr für wöchentliches Einschalten/Ausschalten; – Möglichkeit, das Ausschalten nach einem längeren Zeitraum der Nichtverwendung zu programmieren (eine optimale Lösung für den Fall, dass man länger abwesend ist und vergessen hat, die Maschine abzuschalten); – Entkalkungsprogramm: Produkt in die Wanne geben und Programm starten (geschätzte Dauer: etwa zwei Stunden); – Spülprogramm Kaffeepulverbehälter: Produkt in den Kaffeepulverbehälter geben und Programm starten; – Professionelles Erweiterungsventil, auf 10,5 Bar geeicht; – Pumpe Ulka, geschützt durch Thermosicherung Clixon; – Extrem einfache Heizkesselentleerung: Schlauch anschließen und Ventil öffnen; – Vereinfachte technische Wartung: nach dem Aufschrauben von nur 5 Schrauben im oberen Teil können die drei Inox-Platten ausgehängt wer

Kommentare abgeschaltet.