ECM Synchronika

Die neue Dualboilermaschine aus dem Hause ECM macht mit neuem Design auf sich aufmerksam: Das sichtbar abgesetzte, pulverbeschichtete Chassis in Anthrazit ist in Kombination mit dem klassisch polierten Edelstahlgehäuse ein echter Hingucker.

Besonderheiten

  • Dualboiler
  • Kaffeekessel aus Edelstahl mit 0.75 l Volumen;
    Dampf-/Heißwasserkessel aus Edelstahl mit 2.0 l Volumen;
    mit Kesselisolierung
  • PID-Display
    - zur individuellen Einstellung der Temperaturen
    - zur Anzeige der Durchlaufzeit bei Kaffeebezug
    - zur optionalen Anzeige einer Erinnerung zur Gruppenreiniung nach individuell
    programmierbaren Intervallen
    - optional abschaltbar
  • Patentierte ECM E61 Brühgruppe mit Edelstahlglocke
  • Ausgestattet mit leiser Rotationspumpe
  • Umschaltbar von Wassertank auf Festwasseranschluss
  • Abschaltung bei Wassermangel: Espressobezug wird selbst bei eintretendem Wassermangel abgeschlossen und der Entnahmevorgang nicht unterbrochen
  • “Quick Steam”-Ventile mit verbesserter Bewegungsmechanik aufgrund eines 70°-Winkels
  • Hochwertige “no burn” Dampf-und Heißwasserrohre
  • Ergonomische ECM Filterträger
  • Abflussanschluss des Restwassers möglich
  • Heizungen 1 x 1200 Watt und 1 x 1400 Watt
  • Abmessungen ohne Filterträger (BxTxH): 335 x 490 x 410 mm

Kommentare abgeschaltet.